· 

Daniela Pischel

Daniela Pischel

DANIELA PISCHEL

42 Jahre, verheiratet,

ein Kind, Betriebsleiterin

 

öffentliche Ämter:

Bisher habe ich noch keine öffentliche Ämter bekleidet. Ich möchte allerdings den Familien in Salzwedel eine feste Stimme im Stadtrat geben.


Meine Stärken:

Ich kann unter Druck immer noch gut arbeiten, bin flexibel, offen für Neues und kommuniziere selbstsicher auch eigene Ideen.

Ich kann zu meinen Fehlern stehen und habe immer ein offenes Ohr für die Probleme meiner Mitmenschen.

Leitbilder:

Die Maxime meiner Arbeit

  • Chancen verantwortungsvoll ergreifen
  • Ergebnisse erzielen
  • Veränderungen ermöglichen
  • Raum für Ideen schaffen


Meine Vision:
Salzwedel attraktiver für Alt und Jung machen, sowie Ideen für die Zukunft schaffen!!!

 

Das heißt:

  • Salzwedels Schulen fördern
  • mehr Wirtschaft und Industrie ansiedeln lassen und somit auch mehr Arbeitsplätze und damit Geld in die Stadt fließen lassen
  • das altersbedingte Innenstadt-Gewerbesterben aufhalten
  • Gewerbesteuerfreie Existenzgründungen/Gewerbeansiedlung fördern
  • das Stadtbild von Salzwedel verschönern sowie die Stadtbewohner damit einbinden
  • Kita-Gebühren abschaffen;

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    lang (Mittwoch, 12 Juni 2019 16:07)

    ich bin überrascht wie ehrlich und vor allem völlig richtig Frau Pischel sich einschätzt. Umso mehr mache ich mir um sie Sorgen. Denn ich finde: eigentlich ist sie mit ihrem klaren Blick und offenen Gesicht zu schade in dieser Partei , die mit einem klaren Blick und Offenheit ganz schön Schwierigkeiten hat. Zur Zeit, besonders auffällig nach Frau Nahles, sucht diese Partei ja nur freundliche Aushängeschilder. Dafür ist mir ehrlich gesagt Frau Pischel zu wertvoll.