· 

3. Solidarisch Handeln

Solidarisch
Solidarisch

Ein junger Mann hält einer Frau die Tür auf.

Ist das Solidarität?

 

Nein, sagen die Sozialforscher. Die nette Geste ist pure Höflichkeit.

 

Eine Spende zur Weihnachtszeit oder ehrenamtlich Arbeit in der Jugendsozialarbeit.

Ist das Solidarität?

 

Ja, insbesonder bei der Spende zeigt sich eine neue Form der Solidarität. Wer spendet tut dies meist aus der Position der Überlegenheit heraus.  In der Regel kennt er den Empfänger nicht persönlich - Rechnet also nicht mit einer Gegenleistung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0