· 

Antrag 08/19 - Erlebnis-Spielplatz im Stadtgebiet

Spielplätze , nicht nur für junge Familien ein muss für eine lebenswerte Stadt
Spielplätze , nicht nur für junge Familien ein muss für eine lebenswerte Stadt

Antrag

Durch die zuständige Stelle der Stadtverwaltung oder der Wohnungsbaugesellschaft sollte die Teilnahme am der KOMPAN Spielplatz-Initiative geprüft werden. KOMPAN bietet drei Teilnehmern die Möglichkeit, einen Zuschuss für KOMPAN Spielplatz- oder Fitnessgeräte zu gewinnen.

 

Falls eine Teilnahme ist, sollten die Standorte Buchenallee, Hoyersburger Teiche und Park des Friedens geprüft werden.


Begründung

Ein kurzer Weg zum Spielplatz mit den Kindern wird in Salzwedel immer schwieriger. Oft sind die Spielplätze veraltet oder in keinem guten Zustand. Auch der Naherholungsbereich bei den Hoyersburger Teichen war einst ein beliebtes Ziel für Tagesausflüge, das Attraktivität  verloren hat. Außerdem besitzt Salzwedel keinen einzigen Outdoor-Fitness-Spielplatz.

 

Aufgrund der angespannten Haushaltslage sollte jeder Fördermöglichkeit zur Schaffung und Erhaltung einer lebenswerten Stadt geprüft werden. Eventuell können bereits heute im Haushalt veranschlagte Mittel über die Fördermöglichkeit aufgestockt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0