· 

Voller Einsatz an der Stadtmauer

Heute war es wieder soweit, Genossinnen und Genossen der Salzwedler SPD haben sich um den Gehweg entlag der Stadtmauer gekümmert, der vom Stadttor bis zum Jahn Gymnasium führt.

 

Das 7-Gespann sammelt nicht nur Hundekot und Müll auf, auch hohe Brennesseln am Wegesrand wurde abgeschnitten, sodass der Gehweg nun wieder einen ordentlichen Anstrich hat. Ein Fahrrad, 50l Müll und 20l Hundekot wurde diesmal beseitigt.

 

Jetzt lädt der Gehweg wieder für einen kleinen Spaziergang ein. Wir wünschen allen Spaziergängerinnen und Spaziergängern mit und ohne Hund nun wieder viel Spaß.

 

Unser Wunsch ist, dass jeder auf die Ordnung ein bisschen achtet und nicht unachtsam seinen Müll hinwirft.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Norbert Hundt (Sonntag, 18 August 2019 19:44)

    Wir haben nun bewiesen, dass unser Vorhaben nicht nur eine Wahlkampfaktion war und das es weitergeht.
    Da wir auf dem Weg mehr als 10 gefüllte Beutel mit Hundekot gefunden haben, sehen wir uns mit unserem Antrag 5/19 " Hundetoiletten" auf dem richtigen Weg.
    Ich hoffe der Stadtrat,in dem ja immer wieder der Zustand der Stadt beklagt wird, sieht das auch.