· 

Robert bleibt SPD Vorsitzender

v.L. Robert, Ferdinand, Dustin, Henry, Uschi, Thorsten, Norbert
v.L. Robert, Ferdinand, Dustin, Henry, Uschi, Thorsten, Norbert sowie Nadine Hofmann und Erhard Prehm bilden den neuen Vorstand

Zur ersten Mitgliedervollversammlung seit knapp einem Jahr stand Einiges auf der Tagesordnung. Mit großer Erwartung blickten die 15 anwesenden Mitglieder auf den Bericht des Vorstandes und die Vorstandswahlen.

Der Vorsitzende Robert Drews berichtete über die Veranstaltungen und Themen der vergangenen zwei Jahre.

Im Bericht nannte Robert Drews unter anderem die Verlegung des Büros in die Breite Straße in Salzwedel, ein öffentlicher Termin zum Breitbandausbau mit Thomas Wünsch, ehemaliger Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, eine Buchdiskussion mit Bestsellerautor Dirk Neubauer, eine Radtour zum 30. Jahrestages des Mauerfalls und die Wiederbelebung der Freundschaft mit den niedersächsischen SPD-Ortsvereinen.

„Wir haben eine Landtagswahl, Bundestagswahl und Landratswahl bestritten und konnten zwei Wahlen gewinnen. Das haben wir gemeinsam als Team erreicht.“ freut sich Robert Drews über den Zusammenhalt im Ortsverein und Kreisverband.

 

Henry Ulbrich erhält von Robert sein Parteibuch
Henry Ulbrich erhält von Robert sein Parteibuch

Nach den Berichten weiterer Vorstandsmitglieder und dem Fraktionsvorsitzenden der Stadtratsfraktion, Norbert Hundt, standen die Vorstandswahlen auf de Tagesordnung. Der Versammlungsleiter Hans-Jürgen Ostermann führte ruhig durch die Wahlen. Insgesamt wählte der Salzwedeler Ortsverein neun Vorstandsmitglieder.

 

Nach allen Wahlgängen stand der neue Vorstand fest.

Vorsitzender: Robert Drews (31 Jahre)

Stellvertreter: Nadine Hofmann (21 Jahre), Dustin Pietak (33 Jahre)

Kassierer: Ursula Binde (62 Jahre)

Schriftführer: Ferdinand Lorek (26 Jahre)

 

 

Der Vorstand wird von den vier Beisitzern Norbert Hundt, Thorsten Gericke, Henry Ulbrich und Erhard Prehm unterstützt.

 

Zwischen den Wahlgängen richtete der Kreisvorsitzende Oliver Stegert Grußworte an die Gäste und betont die Teamleistung, insbesondere bei den letzten Wahlen.

Robert Drews nutzte die Pausen, um die neuen Ortsvereinsmitglieder Kerstin Schwenk-Krepke und Henry Ulbrich offiziell in den Ortsverein aufzunehmen. Der Ortsverein zählt aktuell 42 Mitglieder.