· 

05.12.2022 - Was man zur Energiesicherheit wissen sollte.

Thomas Wünsch (stehend) stellt aktuelle Maßnahmen und Problemstellung vor.
Thomas Wünsch (stehend) stellt aktuelle Maßnahmen und Problemstellung vor.

Staatssekretär Thomas Wünsch beantwortete Fragen zum Thema Energie

Achtzehn Gäste besuchten am Montag um 18:30 die Veranstaltung "Was man zur Energiesicherheit wissen sollte.“ im Salzwedeler Odeon.  Wir hatten alle interessierten Salzwedeler:innen eingeladen, sich zu informieren. Gast und Redner des Abends war Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt, Thomas Wünsch.

 

Der Abend startete mit einer kurzen Begrüßung von Robert Drews, gefolgt von einem Impulsvortrag des Staatssekretärs über verschiedene internationale, europäische und nationale Entwicklungen und Aspekte rundum den Energiesektor.

 

Dabei beleuchtete Thomas Wünsch insbesondere die Abhängigkeit zu fossilen Energieträgern und welche Lösungen dort aktuell verfolgt werden. Außerdem stellte der Staatssekretär umfassend dar, auf welchen Themengebieten Sachsen-Anhalt bereits auf einen guten Weg ist. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0